/Eklat bei Box-Kampf: Oliver Pocher bekommt schallende Ohrfeige verpasst

Eklat bei Box-Kampf: Oliver Pocher bekommt schallende Ohrfeige verpasst

Nichtsahnend sitzt Oliver Pocher beim Box-Kampf von Felix Sturm im Zuschauerbereich, als der 44-Jährige plötzlich eine Ohrfeige verpasst bekommt. 

Eklat beim Box-Comeback von Felix Sturm! Nicht nur im Ring, sondern auch in den Zuschauerreihen wurde in der Westfalenhalle in Dortmund am Samstagabend zugeschlagen. Das Opfer: Oliver Pocher.

STERN PAID 12_22 Boris Becker Es wird eng 07.10

Der 44-Jährige verfolgte den Kampf seines Kumpels, als er plötzlich selbst attackiert wurde. Pocher saß in der ersten Reihe neben dem langjährigen Bundesliga-Trainer Christoph Daum, als er aus dem Nichts einen Schlag verpasst bekommt. Die Szene ist unter anderem auf Twitter verbreitet worden.

Oliver Pocher sichtlich geschockt

Oliver Pocher ist ins Gespräch mit Christopher Daum vertieft, als sich plötzlich ein Mann nähert und dem 44-Jährigen eine krachende Ohrfeige verpasst. Offensichtlich hat der Täter mit voller Wucht zugeschlagen: Pocher taumelt zur Seite und rutscht fast von seinem Stuhl. Als er sich aufrappelt, ist ihm das Entsetzen deutlich anzusehen. Auch die umstehenden Zuschauer reagieren schockiert. “Komm mal mit”, fordert ihn der Schläger auf. Dem geht Pocher nicht nach, sondern springt auf und entfernt sich von dem Mann.

Ein paar Sicherheitskräfte stellen sich zwischen die beiden. Obwohl die Securities sich zusammen mit Oliver Pocher vom Ort des Geschehens entfernen, verfolgt der Schläger ihn für ein paar weitere Sekunden, bevor das Video abbricht. Begleitet ist die Aufnahme vom schallenden Gelächter der Person, die die Szene gefilmt hat.

Amira Pocher äußert sich

Laut mehreren Medienberichten soll der Rapper “Fat Comedy” hinter der Attacke stecken. Das Video sei auf dessen Instagam-Profil aufgetaucht, wo er sich auch als Täter zu erkennen gegeben hätte. Das Motiv hinter der Attacke sei seine persönliche Abneigung gegen Oliver Pocher. Allerdings ist das Instagram-Profil von “Fat Comedy” inzwischen gesperrt.

Oliver Pocher hat sich noch nicht zu dem Vorfall geäußert, seine Frau Amira hat die Attacke jedoch auf Instagram kommentiert. “Letzte Nacht hat so ein arbeitsloser, halbstarker, Möchtegern-Rapper, Comedian meinem Mann eine Backpfeife verpasst, aber eine Ordentliche”, berichtet sie in einer Story.

LVH 11.05

“Ich habe mich sehr geärgert”, fügt sie hinzu. Sie greift auch den vermeintlichen Grund für den Angriff auf. Es soll um Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen anderen Rapper gegangen sein, die Oliver Pocher kommentiert hatte. Sie verachte die Rap-Szene immer mehr, erklärt sie. “Sowas mit Gewalt zu bekämpfen und dann noch zu feiern: Schämen müsst ihr euch”, findet sie.

Die genauen Hintergründe der Tat bleiben aber nach wie vor unklar.

Quellen: “Bunte”, “Express”, Instagram, Twitter