/Friedberg: Die Polizei-News | Metropolnews.info

Friedberg: Die Polizei-News | Metropolnews.info

Auto & Truck Manufacturers (NEC)
Symbolbild, Polizei, Funkstreife, Polizeiwagen © on Pixabay

Bad Nauheim: Alkoholisiert in der Weingartenstraße

In der Weingartenstraße in Nieder-Mörlen hat eine 44-jährige Autofahrerin in der Nacht zu Mittwoch die Kontrolle über ihren VW Tiguan verloren und war gegen 0.45 Uhr in Höhe der Friedhofstraße gegen einen Laternenmast geprallt. Dieser wurde bei der Kollision völlig zerstört; auch der Volkswagen war nicht mehr fahrbereit.

Das Atemalkoholmessgerät zeigte fast 2,3 Promille. Die Polizei leitete ein Verfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ein. Die aus dem Wetteraukreis stammende Frau musste mit zur Dienststelle, wo ein Arzt Blut abnahm.

Der Sachschaden wird derzeit auf knapp 20.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen, denen der silberne SUV zuvor aufgefallen war, werden gebeten, sich telefonisch mit den Ermittlern in Friedberg in Verbindung zu setzen, Tel. 06031/6010.

Ortenberg: Vandalismus-Schäden an Kindertagesstätte

Unbekannte beschädigten zwischen Montagnachmittag (17 Uhr) und Dienstagmorgen (7 Uhr) zwei bodentiefe Fenster der Kindertagesstätte in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Vermutlich durch Steinwürfe entstand so ein Schaden von etwa 1.000 Euro.
Hinweise erbittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042/96480.

Bad Nauheim: Vandalismus-Schäden an Kindertagesstätte II

Zwischen Montag vergangener Woche (26.07.2021) und Montag (02.08.2021) verursachten Unbekannte an einer Kindertagesstätte in der Straße “In der Au” Schäden von rund 1.000 Euro. Sowohl eine Jalousie wie auch Teile des Zauns waren in Mitleidenschaft gezogen worden. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg entgegen, Tel. 06031/6010.

Butzbach: Auffahrunfall am Kreisverkehr

Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstagabend in der Straße der Deutschen Einheit gekommen. Gegen 18.45 Uhr hatte der 31-jährige Fahrer eines schwarzen Opels vor dem dortigen Kreisverkehr verkehrsbedingt abbremsen müssen. Dies wiederum bemerkte die
37 Jahr alte Frau am Steuer eines weißen VW offenbar zu spät.

Die beiden Autofahrenden wurden im Rahmen der Kollision leicht verletzt; Rettungskräfte brachten die 37-Jährige zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Der nicht mehr fahrbereite VW musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 13.000 Euro.

Bad Vilbel: Motorradfahrer übersehen

Am Dienstabend ist in Dortelweil ein Motorradfahrer zu Fall gekommen und verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 19-jährige Biker mit seiner Suzuki gegen 18 Uhr auf der Theodor-Heuss-Straße in Höhe des Weitzesweges unterwegs. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah ein 49-jähriger Mercedesfahrer den Biker offenbar.

Es kam zur Kollision. Rettungskräfte brachten den Gestürzten zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel in Verbindung zu setzen, Tel. 06101/54600.

Bad Nauheim: Unterlagen entwendet

Aus einem auf einem Baustellengelände in der Ludwigstraße abgestellten, silbernen Citroen entwendete ein Unbekannter am Dienstag zwischen 7 Uhr und 16.30 Uhr einen Aktenordner, nachdem man zuvor ein Autofenster eingeschlagen hatte.

Mögliche Zeugen, denen im Bereich der 20er-Hausnummern Verdächtiges aufgefallen war, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Friedberg in Verbindung zu setzen,
Tel. 06031/6010.

Karben: Unfallflucht in der Bahnhofstraße

Am Dienstagvormittag kam es in der Kloppenheimer Bahnhofstraße zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, in deren Rahmen ein in Höhe der Hausnummer 192 parkender, weißer Mitsubishi stark beschädigt wurde. Das Auto stand im Tatzeitraum auf dem von mehreren Geschäften genutzten Kundenparkplatz.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken hatte ein anderer Verkehrsteilnehmer unter anderem die Frontstoßstange und einen Kotflügel touchiert, wobei Schäden in Höhe mehrerer Tausend Euro entstanden.
Die Polizei in Bad Vilbel bittet mögliche Zeugen, sich zu melden, Tel. 06101/54600.

Besuche uns in Telegram
Du möchtest direkt und ohne Umwege über News und Artikel informiert werden ?
Dann besuche unseren Telegramkanal: https://t.me/blaulichthessen